MAGNA übernimmt Wohnprojekt Height 5 in Hamburg (Foto: Radouane Benhammou on Unsplash)

MAGNA übernimmt Wohnprojekt Height 5 in Hamburg

Die Magna Real Estate AG erwarb das Projekt “Height 5” auf der Spiegel-Insel in Hamburg und verpflichtete sich damit der verantwortungsvollen Realisierung des Immobilienprojekts. Damit hat MAGNA das letzte der zu verkaufenden Teile des großläufigen Projekts “Hamburg Heights” gekauft.

MAGNA übernimmt Wohnprojekt Height 5 in Hamburg (Foto: Radouane Benhammou on Unsplash)
MAGNA übernimmt Wohnprojekt Height 5 in Hamburg (Foto: Radouane Benhammou on Unsplash)

MAGNA übernimmt Wohnprojekt Height 5 in Hamburg

Die Bauarbeiten wurden schon im Frühjahr 2017 gestartet, damit auch rechtzeitig Anfang 2018 bezogen werden kann. Die exklusiven Wohnungen erweckten vor allem das Interesse von Hamburg-Liebhabern. Schließlich befindet sich das Projekt “Height 5” in Hamburgs bester Lage.

“Mit etwa 50 hochwertigen Eigentumswohnungen, die mehr als 4.000 Quadratmeter Geschossfläche und insgesamt ein Investitionsvolumen von über 20 Millionen Euro haben, wurde “Height 5″ zu einem unseren Prioritätsprojekten,” erklärt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Immobilien in Hamburg.

“Wir bei der MAGNA REAL ESTATE AG haben von Anfang ein großes Potential in dem 7.700 Quadratmeter großen Areal in der Hamburger Altstadt gesehen,” so der Immobilienexperte Jörn Reinecke von Magna Real Estate.

Jeder Hamburger würde bestätigen, dass man hier zwischen der Binnenalster und Hafencity die beste Lage in Hamburg vorfindet. Das Wohnprojekt „Height 5“ befindet sich genau in der Mitte und wurde von der MAGNA Real Estate AG gekauft und für 30 Millionen Euro an die Schwestergesellschaft MAGNA Asset Management AG weitergegeben.

Die Annahme und Durchführung von „Height 5“ wird schlussendlich zu dem Volumen des Fonds Wohnen 01 beitragen. Dieser Fonds wird von MAGNA Asset Management AG für die HANSAINVEST Hanseatische Immobilien-GmbH betreut.

“Wir streben mit dem Fonds Wohnen 01 ein Volumen von rund 250 Millionen Euro an. Die meisten Anleger dieses Fonds sind Versorgungswerke und Pensionskassen. Damit sind wir sehr zufrieden und streben deshalb auch in Zukunft mehr Anleger dieser Branche an,” erklärt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Immobilien in Hamburg.

„Der Ankauf des Wohnobjektes auf der früheren Spiegelinsel konnte dem Fonds eine weitere Top-Wohnimmobilie in bester Hamburger Lage zuführen. Mit unverbautem Blick auf das Weltkulturerbe, die Hamburger Speicherstadt, ist das ein ganz besonderes Objekt für uns und für Hamburg“, erzählt David Liebig, Vorstand der MAGNA Real Estate AG.

Diesen Beitrag teilen

4 Gedanken zu „MAGNA übernimmt Wohnprojekt Height 5 in Hamburg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.