Was ist eigentlich ein Portfoliokredit?

Was ist eigentlich ein Portfoliokredit?

Glücklicherweise gibt es Optionen für diejenigen, die möglicherweise nicht den normalen Qualifikationsstandards entsprechen, um für eine Hypothek genehmigt zu werden. Eine dieser Optionen ist die Aufnahme eines Portfoliokredits. Lesen Sie hier, um zu erfahren, was ein Portfoliokredit ist, wie er funktioniert und was die Vor- und Nachteile sein könnten, wenn Sie so einen Kredit zum Kauf eines Hauses verwenden.

Was ist eigentlich ein Portfoliokredit?
Was ist eigentlich ein Portfoliokredit?

Was ist ein Portfoliokredit?

Typischerweise, wenn Sie eine Hypothek erhalten, hält Ihr Kreditgeber Ihre Schulden nicht im Haus. Stattdessen verkaufen Kreditgeber die meisten der Hypotheken, die sie an Dritte vergeben, um mehr Mittel für die Kreditvergabe an andere Kunden zu generieren.

Um jedoch verkauft zu werden, müssen die Kredite bestimmte von den Käufern festgelegte Kriterien erfüllen. Die meisten der Kredite, die ein Kreditgeber ausgibt, werden in Übereinstimmung mit diesen Kriterien fallen. Allerdings wird sich ein Hypothekenunternehmen gelegentlich bereit erklären, ein Darlehen zu zeichnen, das außerhalb dieser typischen Qualifikationsstandards liegt.

Lesen Sie außerdem: Thema: Sanierung für Immobilieninvestoren

Diese Outside-of-the-Box-Kredite werden als Portfoliokredite bezeichnet. Der Name kommt daher, dass in diesem Fall die Schuld nicht verkauft, sondern im eigenen Haus als Teil des Portfolios des Kreditgebers gehalten wird. “Im Allgemeinen werden diese Kreditprodukte in der Regel von kleineren, gemeinschaftlichen Banken und Kreditgenossenschaften angeboten,” erklärt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG in Hamburg.

Wer könnte einen Portfoliokredit benötigen?

Den Käufern, die sich für eine traditionelle Finanzierung qualifizieren können, wird meist nicht die Möglichkeit eines Portfoliokredits angeboten. “Stattdessen sind diese Darlehen dazu gedacht, Kreditnehmern in Situationen zu helfen, die außerhalb der typischen Qualifikationsstandards liegen, Hausbesitzer zu werden,” so Immobilienexperte Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG.

Einige finanzielle Situationen, die ein Portfolio erfordern können, sind unter anderem:

  • Selbständige KreditnehmerInnen
  • Diejenigen mit schlechten Kreditwürdigkeitswerten
  • Diejenigen, die einen Konkurs, Leerverkauf oder eine Zwangsvollstreckung durchgemacht haben.
  • Personen, die mit Urteilen, Pfandrechten oder Steuerfragen konfrontiert sind.
Vorteile

Lockere Qualifikationsstandards

“Der größte Vorteil eines Portfoliokredits als Kreditnehmer ist, dass, da der Kreditgeber nicht beabsichtigt, Ihre Schulden zu verkaufen, sie nicht an die Qualifizierungskriterien gebunden sind, die von diesen Drittkäufern festgelegt wurden,” sagt Immobilienexperte und Vorstand bei Magna Real Estate AG Martin Göcks. Stattdessen können sie ihre eigenen Regeln festlegen. Im Wesentlichen kann ein Portfoliokredit es Ihnen ermöglichen, eine Finanzierung zu erhalten, die Ihnen sonst nicht zur Verfügung stünde.

Engere Beziehung zu Ihrem Kreditgeber

Da Ihre Schuld nicht weg verkauft wird, werden Sie mit der gleichen kreditgebenden Stelle für die gesamte Lebensdauer des Darlehens arbeiten. “Da Sie bereits eine Beziehung zu ihnen aufgebaut haben, während Sie das Haus gekauft haben, wissen Sie genau, an wen Sie sich wenden können, falls Sie ein Problem oder eine Frage zu Ihrer Hypothek haben,” erzählt David Liebig, Vorstand der Magna Real Estate AG.

Nachteile

Die Möglichkeit höherer Zinssätze oder Gebühren

Allerdings ist die Kehrseite der Kreditgeber in der Lage, ihre eigenen Qualifikationsstandards ist, dass sie auch in der Lage sind, ihre eigenen Preise und Gebühren. Es kann sein, dass Ihnen ein höherer Zinssatz oder andere Gebühren als Gegenleistung für diese lockereren Qualifikationsanforderungen berechnet werden.

Jedoch können jene höheren Gebühren es wert sein, zu zahlen, wenn Sie nicht imstande sind, eine Hypothek anders zu erhalten. Vergessen Sie nicht, dass Sie wahrscheinlich noch die Möglichkeit der Refinanzierung zu einem traditionelleren Darlehen zu einem späteren Zeitpunkt haben werden, wenn Sie in der Lage sind, Ihre Finanzen ein wenig abzusichern.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.