Tipps für ein besser organisiertes Zuhause

Tipps für ein besser organisiertes Zuhause

Ihr Zuhause sollte organisiertes Zuhause, Ihr Zufluchtsort sein…. kein Gesundheitsrisiko. Kleine Änderungen in der Ergonomie des Arbeitsplatzes verringern das Risiko von schweren Stürzen, Rückenschmerzen und Gelenksverletzungen.

Tipps für ein besser organisiertes Zuhause
Tipps für ein besser organisiertes Zuhause

Ein organisiertes Zuhause

Das Gleiche gilt zu Hause, insbesondere in drei gemeinsamen ergonomischen Warnzonen zu Hause: Küche, Bad und Dachboden.

Hier sind einige Organisationstipps, um die Gesundheit und Sicherheit in Ihrem Leben zu verlängern, egal ob Sie ein älterer Bürger oder Student sind.

Küche

Ihre Küche ist gefüllt mit Regalen und Schränken, die nur darauf warten, organisiert zu werden. “Ihre Kochvorbereitung wird einfacher und sicherer, ohne dass Sie durch Schubladen graben oder schwere Gegenstände aus den Regalen nehmen müssen. Es lohnt sich einmal kräftig aufzuräumeäumen,” erklärt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG in Hamburg.

Benutze einen Tritthocker und greife nach der Klaue. Wenn Sie allein leben, gehen Sie nicht das Risiko ein, an Ihren Theken zu klettern. Mit einem Tritthocker und einer Greifkralle ist alles in Reichweite.

“Verwenden Sie einen schwimmenden Speicher. Befestige Magnete an kleinen Gläsern und befestige sie an deinem Kühlschrank. Füllen Sie mit Gewürzen und Snacks für eine schöne und praktische Aufbewahrung,” erzählt David Liebig, Vorstand der Magna Real Estate AG.

Lesen Sie auch: MERKMALE EINER (ECHTEN) KOCHKÜCHE

Badezimmer

Es ist verlockend, Ihre Toilettenartikel und zusätzlichen Badartikel in schwer zugängliche Schränke zu stopfen. “Aber fügen Sie der Mischung einen nassen, rutschigen Boden hinzu, und das Greifen nach mehr Toilettenpapier wird zu einer gefährlichen Aktivität,” sagt Immobilienexperte und Vorstand bei Magna Real Estate Martin Göcks.

Organisiertes Zuhause – Garage oder Dachgeschoss

Garagen und Dachböden sind berüchtigt dafür, die unorganisiertesten Räume des Hauses zu sein. Um Vorräte vom Dachboden zu beziehen, muss man in der Regel schwere Kisten anheben und durchgraben.

Reduzieren Sie Ihr Risiko einer Rückenbelastung mit diesen Reorganisationstipps=:

Verwenden Sie klare Lagerplätze mit beschreibenden Etiketten. “Mit einem Blick sehen Sie, was Sie brauchen und wo es ist. Kein Herumgraben mehr durch jede einzelne Box,” erzählt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG in Hamburg.

Organisieren Sie nach Saison. Sie möchten auf Ihre Winterdekorationen zugreifen können, müssen sie aber nur einmal im Jahr verwenden. Nachdem die Feiertage vorbei sind, gruppieren Sie alles zusammen und platzieren Sie es hinter anderen saisonalen Gegenständen, die Sie zuerst verwenden werden.

Ein organisiertes, ergonomisches Zuhause reduziert das Risiko von Rückenbeschwerden, Stürzen und Gelenkschmerzen. Ihr Zuhause sollte Ihr Zufluchtsort sein, keine Gefahr für Ihre Gesundheit. “Du verdienst es, alles, was du brauchst, in sicherer und bequemer Reichweite zu haben,” sagt Immobilienexperte und Vorstand bei Magna Real Estate AG Martin Göcks.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.