Wonach Mieter heutzutage suchen

on

Die Mieter heutzutage wollen alles: schöne Wohnungen, Annehmlichkeiten wie in einem Resort, bequeme Dienstleistungen und erschwingliche Preise. Um ein erfolgreicher Mehrfamilienhaus-Investor und -Betreiber zu sein, ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen der Erfüllung des “Traum-Lifestyles” der Mieter und der Vermeidung von Kostenüberschreitungen zu finden.

Wonach Mieter lange suchen
Wonach Mieter lange suchen

Wonach Mieter heutzutage suchen

Von der Generation Z bis zu den Babyboomern steigern die amerikanischen Mieter ständig ihre Erwartungen, so dass eine schöne, gut gelegene Wohnimmobilie allein nicht ausreicht, um in der heutigen Wettbewerbslandschaft Bewohner anzuziehen und zu halten. Ältere Gemeinden benötigen möglicherweise frische, neue Annehmlichkeiten, ein Facelifting oder eine beträchtliche Technologieinvestition. Neue Entwicklungen erfordern eine sorgfältige Planung, um die Bedürfnisse der Mieter heutzutage und in Zukunft zu erfüllen.

Betreiber von Mehrfamilienhäusern können sich durch das Niveau ihres Kundendienstes unterscheiden. Das Ziel ist es, den Bewohnern mehr Zeit für die Dinge zu geben, die sie am meisten genießen, und ihnen die Möglichkeit zu geben, die Vorteile eines “sorgenfreien Lebens” zu nutzen.

Auch interessant: Magna – Wann es besser ist zu Mieten

Ein versierter Investor sollte vor einer Investition in eine Immobilie mindestens vier Dinge beachten:

1. Überwachen Sie die Konkurrenz. Welche Angebote und Dienstleistungen bieten sie an? Bietet Ihre Immobilie ein besseres, attraktiveres Paket zusammen mit einer wettbewerbsfähigen Preisgestaltung?

2. Hören Sie Ihren Mietern zu. Sie könnten ein Rathaustreffen mit Ihren Bewohnern abhalten oder eine offene Online-Umfrage für Mieter in Ihrem lokalen Markt veröffentlichen.

Lesen Sie auch: Kaufen Sie Kunst wie ein Profi

3. Gehen Sie durch die Gemeinde. Suchen Sie nach Möglichkeiten, um die Attraktivität der Gemeinde zu erhöhen. Vielleicht könnte der Poolbereich um einen Grill oder eine Hütte im Freien erweitert werden, oder eine Grasfläche zwischen den Gebäuden könnte in einen ausgewiesenen Hundepark umgewandelt werden.

4. Analysieren Sie die Eingangsbereiche der Lobby. Warum nicht einen leeren Raum in eine Selbstbedienungs-Kaffee-/Tee-Bar verwandeln? Sie könnten ein Sofa und Stühle sowie Ladestationen für mobile Geräte und Tische für Laptops hinzufügen. Das ist eine großartige Möglichkeit, die soziale Interaktion zwischen Bewohnern und Personal zu fördern.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.