Magna Real Estate AG: Hauskauf – wenn das Eigenkapital fehlt?

Jörn Reinecke: Der Wunsch ist bei vielen Menschen verankert, ein eigenes Haus, oder eine Eigentumswohnung. Ein Immobilienkauf scheitert häufig am fehlenden Eigenkapital. Magna Real Estate: Eine aktuelle YouGov-Umfrage bei der 2.028 Personen im Alter von mehr als 18 Jahren befragt wurden, zeigte deutlich, bei vielen fehle das Eigenkapital.

Magna Real Estate: Preisanstieg und Immobilienboom geht weiter!?

Jörn Reinecke – Magna Real Estate: Immobilienboom – Seit einem Jahrzehnt steigen in Deutschland die Immobilienpreise, und der Preisanstieg geht weiter. Gibt es eine Blasengefahr für die Immobilien-Hotspots? So mancher Experte wird nicht müde, vor einer Gefahr einer entstehenden Immobilienblase zu warnen. Auch im vergangenen Jahr setzte sich der Preisanstig ungehindert fort, wie das Hamburger…

Tipps für ein besser organisiertes Zuhause

Ihr Zuhause sollte organisiertes Zuhause, Ihr Zufluchtsort sein…. kein Gesundheitsrisiko. Kleine Änderungen in der Ergonomie des Arbeitsplatzes verringern das Risiko von schweren Stürzen, Rückenschmerzen und Gelenksverletzungen.

Ist Deutschlands Immobilienmarkt überteuert?

Überteuert und knapp: Immobilien in den größten Städten Deutschlands schrecken Investoren zunehmend ab. Stattdessen wenden sich immer mehr an Lissabon und London – trotz Brexit.

Die problematische Situation in Ostdeutschland

Die Deutschen verlassen kleine Dörfer für größere Städte – und nirgendwo so sehr wie in Ostdeutschland. Politiker sagen, dass sie helfen werden, aber Immobilien in ländlichen Ostgebieten werden langsam aber sicher zu Spottpreisen angeboten.

Bauherren haften für Unfälle auf Baustellen

Jeder kennt die Schilder an Baustellen mit der Aufschrift „Eltern haften für ihre Kinder. In erster Linie haftet aber der Bauherr selber. Arbeitssicherheitsexperte Michael Müller von der TÜV Rheinland erklärt, „das typische Eltern-haften-für-ihre-Kinder ist ein Hinweisschild ohne Rechtsbindung.“

Immobilien weiterhin beliebteste Geldanlage

Eine aktuelle Privatanleger-Umfrage zeigt, die Deutschen Bürger investieren am liebsten in Immobilien. Damit bleiben sie die beliebteste Geldanlage, trotz möglicher Risiken.

Bauland wird immer knapper

Trotz freier Fläche ist in vielen deutschen Städten ein Mangel an Bauland zu verzeichnen. Rechtliche Hürden stellen sich häufig in den Weg, denn die Bauflächen werden von vielen Kommunen nicht ausgewiesen.